Domänen Namen

Screenshot des mrinfo KommandosScreenshot des mrinfo Kommandos

Werden diese Gesetzmäßigkeiten in Windows-Netzwerken verwandt, dann sind diese meist als Domänen organisiert. Konkret bedeutet dies, dass ein oder mehrere Rechner das gesamte Netzwerk verwalten. Der Domänennamen ist dann Bestandteil jeder Netzwerkadresse jedes Rechners. Domänennamen kennt man aus dem Internet. Lautet die Adresse eines Rechners ww2.domain.com, dann ist der Name des Rechners ww2, der Name der Domäne domain. com ist der Name der übergreifenden (top-level)-Domäne.